Vorbehandlung

Farbe ist nur ein Aspekt der Oberfläche: das Finish ist von ebenso grosser Bedeutung für die ästhetische und funktionale Qualität eines Produkts. Deshalb versteht sich König nicht als Beschichter oder Eloxierer, sondern als Oberflächenspezialist: Oberflächenbearbeitung in jeglicher Form ist bei uns im Hause möglich.

Schleifen und Bürsten als Vorbehandlung für Eloxalarbeiten, aber auch Sägen, Bohren oder Stanzen, wenn Ihr Produktkonzept dies erforderlich macht.
Das Aussehen der Oberfläche wird ganz entscheidend durch die Art der Vorbehandlung bestimmt, jeweils definiert durch die entsprechende Kennzeichnung E 0 - E 6.

Neben den gebräuchlichen chemischen Vorbehandlungen (E0/E6) sind bei uns auch verschiedene mechanische Vorbehandlungsverfahren möglich, z.B Schleifen, Bürsten oder Microlieren (Edelstahlfinish). Gerne fertigen wir Muster in dem gewünschten Oberflächen-Finish für Sie an.

Vorbehandlungsstufen

  • E0
    Entfettet, ohne weitere Vorbehandlung
  • E1
    Geschliffen
  • E2
    Gebürstet
  • E3
    Poliert
  • E4
    Geschliffen und gebürstet
  • E5
    Geschliffen und poliert
  • E6
    Chemisch gebeizt (Standard)